von 6:00 - 18:00 Uhr

13:04 | BOSTON BEER COMPANY liefert ein Beispiel...

... für eine misslungene Eigenprognose. Der US-Braukonzern hatte Anzeichen für eine Wachstumsschwäche bei seiner wichtigen Eisteemarke Truly Hard Seltzer ignoriert. Im Mai und Juni, als man wieder Bars und Restaurants aufsuchen durfte, war das neue Kultgetränk dort relativ schlecht erhältlich. So mussten die Fans der Marke außerhalb der eigenen vier Wände zum Teil auf Alternativen ausweichen.

Bei Bekanntgabe der Quartalszahlen führte das nun zu einer klaren Enttäuschung: Der Gewinn je Aktie betrug 4,75 statt 6,59 $ und für das Gesamtjahr wurden nur 18 bis 22 $ angesetzt, rund 2,50 $ unter Konsens.

Die Reaktion an der Börse war ein herber Kursrückgang um 26 % auf 701 $. Dies liegt immer noch klar über dem 400-$-Niveau vor Pandemiebeginn.

Dies ist ein Ausschnitt aus der heutigen Bernecker Daily.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Börsianer lesen Briefe der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH unter www.bernecker.info im Abo oder unter www.boersenkiosk.de im Einzelabruf!

08:50 | PROPERTYGURU geht per SPAC an die Börse

Die in einigen südostasiatischen Ländern führende Immobilienplattform PROPERTYGURU (gegründet 2007) lässt sich von BRIDGETOWN 2 HOLDINGS übernehmen. Bei diesem SPAC ziehen die Investoren Peter Thiel und Richard Li die Fäden. Das Zielunternehmen wird bei der Transaktion mit 1,78 Mrd. $ bewertet (Börsenwert). Zu den Altaktionären, die nach dem Deal mehr als 70 % der Anteile behalten, zählen KKR und TPG Capital. Neben Singapur beansprucht PROPERTYGURU die Marktführerschaft in Vietnam, Malaysia und Thailand. Über einen Deal zwischen dem SPAC und der Immobilienplattform hatte Bloomberg schon vor einem Monat berichtet. Die am Nasdaq gehandelte Aktie des SPACs rangierte trotzdem weiter um 10 $. Wir bleiben hier Beobachter.

Dies ist ein Ausschnitt aus der heutigen Bernecker Daily.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Börsianer lesen Briefe der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH unter www.bernecker.info im Abo oder unter www.boersenkiosk.de im Einzelabruf!

07:40 | Neues Kursziel für RATIONAL

RBC hat das Kursziel für RATIONAL nach Zahlen deutlich angehoben. Kein Wunder: Der Hersteller von Großküchengeräten hat ein beeindruckendes zweites Quartal hinter sich, das den Markt mit Blick auf die Umsätze, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sowie den Gewinn je Aktie sehr positiv überrascht hat. Allerdings beließ die kanadische Großbank die Einstufung auf Underperform, weil andere Qualitätswerte Aktionären deutlich bessere Ausschüttungen bieten...

Catharina Nitsch aus Ihrer Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Sie wollen kostenlos und unverbindlich News von Redakteuren der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH? Tragen Sie sich unter www.ichkaufeaktien.de in den Info-Brief ein.