Der Aktionärsbrief

Turnus

wöchentlich

Anlageinstrument

Aktien, Derivate, Indizes, Sonstige

Ausrichtung

International

Ausgabe

Produktinformation

Mehrfach ausgezeichnet als
"Bester Deutscher Börsenbrief".

Der Aktionärsbrief erfüllt die Rolle des "Börsenbriefes für alle Anleger". Volker Schulz und Oliver Kantimm als verantwortliche Redakteure stellen nicht die Makrothemen in den Vordergrund, sondern zeichnen sich durch eine größere Recherchetiefe bei den Einzelwerten aus. Professionell, pragmatisch und preiswert filtern sie Woche für Woche die Erkenntnisse heraus, mit denen Sie an der Börse Geld verdienen. Dabei liefert der Aktionärsbrief keine 'heißen Tipps', sondern berät und erklärt. Seit 1990 hilft er so Anlegern, die richtigen Entscheidungen für ihr Depot zu fällen.

Sie erhalten einen schnellen, aber trotzdem fundierten Überblick über die entscheidenden Entwicklungen und Trends der nationalen und internationalen Börsen. In eigenen Rubriken kommen Derivate- und Anleihe-Empfehlungen und ein Blick auf die Nebenwerte dazu. Zwei sehr erfolgreiche Musterdepots erleichtern Ihre Entscheidungsfindung.

Die "Sprache" des Briefes ist auch für den noch nicht so erfahrenen Anleger gut zu verstehen. Auch deshalb hat der Aktionärsbrief 2017 schon zum 8. Mal (seit 2007) den Deutschen Börsenbrief Award gewonnen. Dazu kommt der nahezu unschlagbar günstige Bezugspreis. 

  • seit 1990 am Markt
  • erscheint jeden Donnerstag, die Online-Varianten bereits am Mittwochnachmittag
  • Umfang: 10 Seiten
  • Schwerpunkte: Aktien, Derivate, Fonds/ETFs und Anleihen
  • international ausgerichtet, stark bei Nebenwerten und Spezialstories
  • Kontroll-Listen und konkrete Portfolios
  • Typischer Leser: chancenorientiert, trendaffin, mikroökönomisch interessiert
  • Risikoaffinität: mittel bis hoch

ABONNEMENT-INFORMATIONEN

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Abo-Modellen und Bezugsarten:

 

Abo-Modelle:

Probe-Abo  - drei Monate zum halben Preis *

3 Monate | 17,40 €/Monat
Abrechnung: dreimonatlich vorab
Kündigungsfrist: 14 Tage vor Ablauf der Erstlaufzeit. Ab dem 4. Monat gelten die Konditionen des Standard-Abos.
* Angebot gültig für Neukunden und Wiedereinsteiger, die in den sechs davorliegenden Monaten nicht Leser des Produktes waren.

Standard-Abo

3 Monate | 34,80 €/Monat
ab 1.01.23: 35,80 €/Monat
Abrechnung: dreimonatlich vorab
Kündigungsfrist: 1 Monat zum Ende eines Abrechnungsintervalls

Jahresabo - 10 % Preisvorteil

12 Monate | 31,30 €/Monat
ab 1.01.23: 32,20 €/Monat
Abrechnung: jährlich vorab
Kündigungsfrist: 1 Monat zum Ende eines Abrechnungsintervalls

Bezugsarten und Zustellung:

Online

Sie lesen Ihre Ausgaben jederzeit über Ihr Login auf unserer Internetseite (HTML-Ansicht und PDF-Format) und die Bernecker-App (PDF). Die jeweils aktuellen Ausgaben sind direkt nach Redaktionsschluss am Mittwochnachmittag für Sie verfügbar. Über unseren Informationsdienst können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn eine neue Ausgabe online ist.

Online Premium

Treten Sie in den Dialog mit den Redakteuren und Lesern Ihres Börsenbriefs. Beim Premium-Bezug erhalten Sie - zusätzlich zu Ihren wöchentlichen Ausgaben - Zugang zum für die Öffentlichkeit geschlossenen Leserforum auf unserer Internetseite. Bereden Sie dort, was an der Börse Sache ist. Darüber hinaus finden Sie im Forum ein spezielles Portfolio und erhalten bereits am Mittwochmorgen Vorab-Informationen über Käufe/Verkäufe der im Brief geführten Depots. Für einen kleinen Aufpreis von 5 € pro Monat sind Sie dabei.

Postzustellung

Sie erhalten Ihre Ausgaben i.d.R. am Donnerstag.
ei Postzustellung erhöht sich der Bezugspreis um 3,00 € pro Monat.

abonnieren

Redaktion

Volker
Schulz

Volker Schulz

Oliver
Kantimm

Oliver Kantimm

Wählen Sie Ihre Variante

Börsenbrief-Finder

Sie sind noch unschlüssig, ob dieser Börsenbrief der richtige für Sie ist? Schauen Sie sich gern die kostenlose Leseprobe an, die Sie direkt herunterladen können.

Oder nutzen Sie unseren Börsenbrief-Finder, der Ihnen schnell und einfach zum passenden Bernecker-Brief verhilft.

zum Börsenbrief-Finder